Versandkostenfrei
Nur Markenprodukte
5-Jahresgareantie auf technische Produkte

Beim gemütlichen Tischfeuer am Abend entspannen

Eine offene Feuerstelle wirkt auf viele Menschen sehr beruhigend. Wer auf seinem Grundstück, auf dem Balkon oder auf der Terrasse beim lodernden Feuer entspannen möchte, sollte sich unbedingt nach einem Tischfeuer oder eine Feuerstelle umsehen. Ein schön gestalteter Feuerkorb ist die ideale Feuerstelle für den Garten. Darin kann ein schönes Lagerfeuer mit Holz errichtet werden. Sowohl das flackernde Feuer als auch die wohltuende Wärme wirken sehr gemütlich. Zudem ist ein Lagerfeuer in einer schönen Feuerschale aus Stahl sehr sicher. Welche unterschiedlichen Möglichkeiten es für eine solch schöne Feuerschale im Garten gibt, wird nachfolgend näher beschrieben. Vorweg sei schon erwähnt, dass ein kostenloser Versand angeboten wird.

Feuerschale oder Tischfeuer aus Stahl mit Ethanol

Im Bereich der Feuerstellen aus Stahl gibt es große Unterschiede. Für den Garten oder für die Terrasse eignet sich eher eine Feuerstelle in Form eines Feuerkorbs. Auch eine Edelstahl Feuerschale hat Vorzüge. Darin lassen sich Holzscheite verbrennen. Die Feuerschalen stehen in unterschiedlichen Durchmessern und aus folgenden Materialien zur Wahl:

  • Stahl
  • Gusseisen
  • Edelstahl

Die Materialien der Feuerschalen sind auf jeden Fall feuerfest. Für solche Feuerschalen gibt es auch einen Rost und sehr viel mehr Zubehör. Für sämtliche Komponenten steht ein kostenloser Versand zur Verfügung. Bei einem Tischfeuer handelt es sich eher um ein Dekofeuer, das durch die Verbrennung von Bio-Ethanol entsteht. Im Gegensatz zu Holz verbrennt Bio Ethanol völlig geruchslos und es entsteht kein Rauch. Deshalb kann ein solches Ethanol Tisch-Dekofeuer auch bedenkenlos in geschlossenen Räumen genutzt werden, sofern eine ausreichend starke Belüftung vorhanden ist. Das Gleiche gilt auch für jedes andere Glas-Dekofeuer. Ethanol für zum Beispiel ein Spin 120 Tischfeuer erhalten sie auch in Bio Qualität.

Die richtige Feuerstelle aus Stahl finden

Den richtigen Feuerkorb für den Garten zu finden, dürfte nicht besonders schwer sein. Die Auswahl an Formen und Durchmessern ist groß. Er kann sowohl eckig als auch rund sein. Zudem kann ausgewählt werden, wie viel cm Durchmesser die Feuerstelle aus Stahl haben sollte. Neben der Größe des Durchmessers kann auch eine passende Höhe gewählt werden. Daher reicht die Auswahl von einer kleinen Gartenfackel bis hin zur XXL Feuerschale aus Stahlblech im Garten. Zudem gibt es unterschiedliche Design Feuerschalen, die unter anderem auch die Form einer Tulpe aufweisen können. Fast jeder Feuerkorb für den Outdoor Bereich ist aus Stahl oder aus Edelstahl hergestellt. Diese Materialien, zu den auch Gusseisen gehört, eignen sich am besten, weil sie vom offenen Feuer nicht beschädigt werden können.

Nützliches Zubehör für den Feuerkorb

Die Feuerschalen wirken ohnehin schon sehr dekorativ im Garten. Aus Gründen der Sicherheit ist es empfehlenswert, sie auf einem Untergrund aus Beton aufzustellen. Es gibt sie in verschiedenen Farben:

  • Schwarz
  • Weiß
  • Grau
  • Silber

Doch neben dem rein optischen Wert kann mit dem zusätzlich erhältlichen Equipment die Wärme auch sinnvoll zum Grillen genutzt werden. Mit einem Grillrost auf der Schale kann der Feuerkorb kurzerhand zu einem Grill umfunktioniert werden. Dadurch kann die optisch ansprechende Feuerschale einen Holzkohlegrill ersetzen. Grundsätzlich lässt sie sich mit Holzkohle befüllen. Befindet sich ein Grillrost auf der Schale, kann darauf auch gekocht oder gebraten werden. Mit der entsprechenden Ausstattung lässt sich auf dem Grillrost auf der Schale sogar Popcorn herstellen oder Kaffee kochen.

Ein schönes Ethanol-Tischfeuer

Sehr interessant sind auch Deko-Feuer mit Ethanol-Kamine. Ein Ethanol Tischfeuer eignet sich zwar nicht als Grill, aber es bietet ein faszinierendes Flammenspiel. Diese können sowohl im Haus als auch im Garten oder auf der Terrasse verwendet werden. Ein solcher Kamin kann auch mit Bio Ethanol betrieben werden. Die Ethanol-Kamine bestehen zumeist aus Stahl und Glas. Der untere Bereich ist aus schwarzem Stahl hergestellt, damit er als Tischfeuer zum Einsatz kommen kann. Die Wände der Ethanol-Kamine sind aus Glasscheiben hergestellt, damit die lodernde Flamme gut sichtbar ist. Das Glas ist hitzebeständig. Da bei der Verbrennung vom Bio Ethanol weder Ruß noch Rauch entsteht, bleiben die Glasscheiben immer klar. Ein Ethanol Tischkamin wird daher auch gerne als Dekofeuer bezeichnet. Beeindruckend ist das faszinierende Spiel der Flammen mit der beruhigenden Wirkung. Das Feuer in einem Behälter aus Stahl brennt, kann es bei richtiger Handhabung keinen Schaden anrichten. Bioethanol Kamine sind relativ leicht und in verschiedenen Größen und Designs, unter anderem auch mit Deckel erhältlich. Ein solcher Gelkamin ist auch sehr gut als Geschenk geeignet.