Versandkostenfrei
Nur Markenprodukte
5-Jahresgareantie auf technische Produkte

Einen schönen Tisch für den Garten finden

Jeder, der einen Großteil seiner Freizeit gerne Outdoor verbringt, benötigt auch einen passenden Gartentisch. Dieser kann aus Holz, Alu oder Kunststoff hergestellt sein. Welche Materialien sich am besten eignen, hängt in erster Linie von den persönlichen Vorlieben ab. Das Wichtigste ist, dass sich der Outdoor-Tisch auch für den Garten eignet. Zudem sollte er eine ausreichende Größe aufweisen. Im Idealfall findet jede Person einen ausreichen großen Platz daran, sodass bei Gelegenheit in großer Runde gefeiert werden kann. Es wäre äußerst schade, wenn bei einer fröhlichen Grillparty sämtliche Gäste irgendwo verstreut untergebracht werden müssten. Deshalb sollte unbedingt immer auf eine geeignete Größe geachtet werden.

Welches Material eignet sich am besten?

Dazu kann keine pauschale Aussage gemacht werden. Aluminium wirkt sehr modern und weist eine hohe Stabilität auf. Es ist jedoch etwas teurer als Stahl. Sehr günstig ist Kunststoff. Zudem weist dieser Stoff nur ein geringes Eigengewicht auf. Daher lässt sich ein Kunstsoff-Gartentisch sehr leicht transportieren. Aber auch Holz gehört zu den beliebten Materialien für Gartenmöbel. Das liegt daran, dass es ein natürlicher Rohstoff ist und aus diesem Grund perfekt in den Garten passt. Bei der Auswahl sollte jedoch auf eine geeignete Holzart geachtet werden, die witterungsbeständig ist. Als Faustregel gilt, dass sich Laubholz deutlich besser eignet als Nadelholz. Laubholz ist bei Weitem nicht so anfällig gegen Schädlinge wie Nadelholz.

Ein hochwertiger und modischer Kunststoff-Gartentisch

Ein schöner Tisch im Garten aus Kunststoff steht in zahlreichen Farbtönen zur Wahl. Zu den häufigsten Farben gehören:

  • Schwarz
  • Weiß
  • Braun
  • Grau
  • Anthrazit

Welcher Farbton sich am besten eignet, hängt von zwei wesentlichen Faktoren ab. Zum einen ist es der individuelle Geschmack. Zum anderen kommt es darauf an, welche Farbe die Gartenstühle und andere Gartenmöbel aufweisen. Der Tisch sollte im Idealfall perfekt dazu passen. Der größte Vorteil von diesem Werkstoff ist die Witterungsbeständigkeit. Weder Feuchtigkeit noch UV-Strahlung kann dem Werkstoff etwas anhaben. Zudem lässt er sich mühelos reinigen. Sehr viele Ausführungen bieten auch die Möglichkeit, die Stange des Sonnenschirms in der Mitte der Tischplatte durchzuführen.

Ein Tisch im Garten aus Aluminium wirkt sehr nobel

Aluminium ist ein Leichtmetall mit vielen guten Eigenschaften. Die Oberfläche braucht nicht gegen Feuchtigkeit und andere Witterungseinflüsse geschützt zu werden. Deshalb verbleibt sie oftmals in den typischen Farben von Aluminium. Diese reichen von Grau bis Anthrazit. Es gibt aber auch lackierte Ausführungen in Schwarz Braun oder Weiß. Ein Tisch aus Alu ist sehr leicht und trotzdem stabil. Deshalb eignet er sich auch besonders gut als Outdoor Tisch. Viele Liebhaber schätzen derartige Gartentische, weil sie sich mühelos transportieren lassen. Deshalb können sie problemlos dort aufgestellt werden, wo es am besten passt. In den meisten Fällen besteht jedoch nicht der komplette Tisch aus Aluminium, sondern nur das Gestell. Die Tischplatte kann sowohl aus Glas als auch aus Holz hergestellt sein. Durch diese Kombinationen lassen sich besonders schöne Outdoor-Tische gestalten, die sehr edel wirken. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Aluminium leicht zu reinigen ist und keine weitere Pflege benötigt. Nur die Tischplatte muss hin und wieder gesäubert werden. Gartentische aus Leichtmetall gibt es auch in klappbaren Ausführungen. Zudem werden sie gerne als Beistelltisch genutzt.

Ein stabiler Gartentisch aus Stahl

Ein solcher Tisch besteht zumeist aus einem Stahlgestell. Die Tischplatte wird genauso wie bei einem Tisch aus Alu, aus Holz oder Glas hergestellt. Damit am Gestell keine Korrosion auftritt, wird es mit einer dauerhaften Lackierung versehen. Sehr beliebt bei vielen Kunden ist die Farbe Anthrazit. Diese wirkt neutral und zeitlos. Zudem passt Anthrazit zu allen anderen Farben der Gartenmöbel.